Self-made clothes | DIY

Pages

23.02.17

Stirnband | Stricken gegen Winterblues

Ich bin im Winterblues. So richtig. Die Nähmaschinen stehen seit Wochen still. Aber so gänzlich untätig rumliegen kann ich dann auch wieder nicht. Deshalb stricke ich momentan fast täglich. Entstanden ist so in den vergangenen Wochen unter anderem dieses Stirnband für mich...

Die Idee zum Stirnband bzw. dessen Strickmuster habe ich mir bei der lieben Doreen abgeschaut (danke für die Inspiration) ;) 3 rechts, 2 links, pro Runde um eins versetzt. Okay, sicherheitshalber nochmal ins gute alte DDR-Strickbuch geschaut...

Auch dort findet sich dieses zeitlose Strickmuster tatsächlich in einer ähnlichen Variante.
Die Wolle ist übrigens die Polar Lurex in der Farbe rosenholz von Wolle Rödel. Der eingesponnene Glitzerfaden hat mir auf Anhieb gefallen. Auf 9er Nadeln war das Stirnband dann auch in Windeseile fertig.
 Die Fotos sind - unschwer zu erkennen - bei unserem Kurzurlaub in Bamberg entstanden :) Ich finde das Stirnband passt farblich super zu meiner hier leger kombiniert und getragenen Else.

Mit diesem Blogpost bin ich dann auch mal wieder beim heutigen RUMS dabei.

Ich hoffe, ihr bleibt alle gesund,
Eure Ivonne

1 Kommentar:

  1. Liebe Ivonne
    Ein tolles Stirnband hast du dir gestrickt!
    Das Muster ist einfach klasse! Und die Farbe gefällt mir auch sehr gut, ein perfekter Farbtupfer für den Winter :-D
    Liebe Grüsse
    Corinne

    AntwortenLöschen