Self-made clothes | DIY

Pages

19.12.16

Ein Kleid zum ersten Geburtstag | Tic Tac Toe Dress


Merke: Ein Kindergeburtstag ist keine Spaßveranstaltung. Das wissen die Mütter und Väter unter euch sicherlich bereits längst. Für mich aber eine völlig neue Erfahrung.... Dementsprechend brauchte ich ein paar Tage zum Regenerieren ;) Nun möchte ich euch aber endlich das Geburtstagskleid der Deern zeigen.
Klar, dass es zum ersten Geburtstag ein besonderes Kleid sein sollte. Da kam der neue Schnitt von Sew Pony Vintage, nämlich das Tic Tac Toe Dress, gerade richtig. Der Retro-Kleiderschnitt ist für leichte Webware konzipiert, deckt die Größen 12 Monate bis 10 Jahre ab und bringt etliche Varianten mit, somit ist von schlicht bis verspielt alles möglich. Ich würde sagen, ich habe den Mittelweg gewählt: geteiltes Vorderteil mit Paspel, Taschen, Bindeband und dazu ein schlichter Kragen.
 Ganz schön Nerven hat es mich gekostet, das Kleidchen. Das lag vor allem daran, dass ich beim Zusammennähen von Ober- und Rockteil den Innenstoff mit vernäht habe....arghhhh. Die Paspel trafen beim ersten Anlauf so schön aufeinander. Das wollte mir leider kein zweites und auch kein drittes oder gar viertes Mal gelingen :( Darüber ärgere ich mich immer noch ein wenig.
Eine Näh-Premiere für mich war bei diesem Teil der nahtverdeckte Reißverschluss. Außen hui, innen pfui trifft es an der Stelle ganz gut. Etliche Nähte musste ich setzen, damit man am Ende auch wirklich von nahtverdeckt reden kann ;)
Das Innenfutter habe ich dann von Hand angenäht. Alternativ könnte man es auch von außen im Nahtschatten festnähen. Habe ich zuvor noch nie gemacht, deswegen hatte ich mich dagegen entschieden. Normalerweise bin ich froh, neue Skills zu lernen, aber an dem Punkt wollte ich dann schon nur noch fertig werden ;)
Das feine Stöffchen ist übrigens von Art Gallery Fabrics und hatte ich vor einer halben Ewigkeit bereits bei Mira Rostock bestellt. Gut gehütet, oft gestreichelt und nun hat es seinen großen Auftritt. Im ersten Moment wollte ich dazu hell-türkisen Stoff kombinieren. Der Farbton findet sich im Hauptstoff wieder, wenn ihr genau hinseht. Aber Paspel und Reißverschluss überredeten mich dann doch noch dazu, zu einem beige-sandfarbenen alten Rock von mir zu greifen. Zum Glück, denn ich mag die Kombi wirklich sehr :)
Ein paar Anpassungen sind mittlerweile schon zum Standard geworden, wenn ich für die Deern nähe. D.h. minimal Weite rausnehmen sowie alle Säume deutlich kürzen - Zwerg eben :)
Ach ja, ein Geständnis muss ich noch machen: die Puffärmel waren natürlich nicht geplant. Das mit dem Ärmel-Einhalten übe ich dann besser nochmal.... #dasbleibtjetztso
Mal schauen, wie viele Geburtstagkleider in den kommenden Jahren noch nach dem Schnitt entstehen. Oder bereits in ein paar Monaten ein Frühlings-/Sommerkleid? :) Der Schnitt ist auf jeden Fall ganzjahrestauglich! Und wer seine Nähanleitungen lieber auf Deutsch haben möchte, der schaut am besten schnell bei Annika von Näh-connection vorbei. Dort erhaltet ihr nämlich das Schnittmuster in deutscher Übersetzung. Uuuuund vor allem nur noch heute 20% reduziert!

Also, auf auf...
Eure Ivonne



Schnitt: Tic Tac Toe Dress - Nähconnection *
Stoffe: Baumwollstoff von Art Gallery Fabrics (cherry blossom) - Mira Rostock
Verlinkt: Sew Mini, Kiddikram


* Die Schnittmuster wurden mir im Rahmen des Designnähens freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Sehr schön und süß geworden! Und dem großen Model noch alles Gute nachträglich <3
    Ich finde dein TicTacToe wirklich sehr gelungen und meines Erachtens sieht der Reißverschluss einwandfrei aus! Ich habe mir den Schnitt auch gegönnt und plane ein Weihnachtskleid, allerdings dann tatsächlich mit den Puffärmeln in lang ;-)
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Stephie! Na da bin ich auf das Weihnachtskleid schon sehr gespannt :) Der Schnitt macht auf jeden Fall sehr viel Freude <3
      LG Ivonne

      Löschen