Self-made clothes | DIY

Pages

03.11.16

Kuschel-Poncho "Windfang"


 Gestern bereits groß angekündigt und heute ist es nun soweit. Darf ich vorstellen? Windfang - das Schnittmusterdebut von Katiela.

 Windfang ist ein absolutes Allround-Talent. Ob chic oder sportlich lässig - das Schnittmuster lässt einem freie Wahl. Loop-, Bubi-, Schalkragen oder Kapuze? Kapuze! Ganz klar :) Denn im Herbst/Winter mag ich es lässig. Man kann außerdem zwischen zwei Größen wählen. Ich habe mich für die kurze Variante entschieden.
 Und wer beim gestrigen Post gut aufgepasst und hingeschaut hat, der merkt heute sofort: Das ist doch ein Wendeponcho. Völlig korrekt! Damit mein Poncho mich an kalten Tag auch schön warm hält, wollte ich ihn unbedingt füttern. Und da kam mir die Idee mit der Wendevariante. Außen seht ihr hier dunkelblauen Sommersweat, innen die Lillestoff-Buntstiftstreifen.
 Für unseren Kurzurlaub mit Freunden auf Ameland war Windfang der perfekte Begleiter und hat seinem Namen alle Ehre gemacht :)
Wir kränkeln hier leider immer noch vor uns hin, deswegen fasse ich mich auch jetzt kurz. Genießt einfach die Bilder.... ;)
Windfang hat übrigens auch eine kleine Schwester, das Windfängchen - ein Kinderponcho in den Größen 86-152. Beide Schnitte erhaltet ihr auch in einem Kombi-Ebook momentan zum Einführungpreis 15% reduziert. Ich bin schon gespannt auf eure Windfänge :)

Eure Ivonne

Stoff: Jersey, Buntstiftstreifen - Lillestoff (GOTS-zertifiziert)
blauer Sommersweat - holl. Stoffmarkt
Verlinkt: RUMS, Ich nähe Bio

Kommentare:

  1. Ich genieße diese Bilder immer wieder! Und zeige sie schon die ganze Zeit: "Schau mal, das ist mein Schnittmuster! Was die für tolle Ponchos zaubern!"

    Der Poncho ist so so schön geworden!!! <3 Vielen dank für deine tolle Arbeit!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich schau so gern bei Dir vorbei. Die Klarheit beim Nähen, Bloggen und bei den Fotos mag ich sehr gern.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Der Poncho gefällt mir gut. Für mich würde ich aber die längere Variante wählen. Schönes Teil. Herzlichen Gruß und Euch gute Besserung. Sylvia

    AntwortenLöschen