Self-made clothes | DIY

Pages

16.11.16

Ein Shirt für den Mann | jusTHim

Heute gibt es eine absolute Premiere auf dem Blog! May I present: Den Herrn des Hauses :) Er steht heute ausnahmsweise mal nicht hinter, sondern vor der Kamera und präsentiert euch sein Geburtstagsshirt. Da der Geburtstag beinahe ein halbes Jahr her ist, wurde es also höchste Eisenbahn für diesen Post.
Genäht habe ich ein schlichtes Shirt aus grauem Jersey nach dem Schnittmuster "jusThim" von Prülla. Ich hatte mich direkt in den Schnitt verliebt. Diese etwas andere Schnittführung der Ärmel ist einfach nur genial. Und auch dem Mann gefällt's offensichtlich, denn das Shirt wird wirklich oft und gern tragen.
Viel zu sagen gibt es zum Shirt eigentlich nicht. Genäht in Größe S, Anpassungen waren keine nötig. Ganz konservativ monochromfarben gecovert und ein SnapPap-Label, das im Grunde keines ist, sind die hiesigen Highlights ;) Ich könnte natürlich noch einen Plott nachlegen, jetzt wo der Cameo in unseren Haushalt eingezogen ist....
Ich finde, der Herr gibt eine ziemlich gute Figur vor der Kamera ab - auch wenn er sich nicht in voller Pracht zeigen wollte ;) Und ich bin mir sicher, dass hier in Zukunft noch das ein oder andere Teil für ihn entstehen wird. Die Schnittmuster warten bereits auf der Festplatte...

Frohes Nähen und allen Sachsen einen schönen Feiertag,
Eure Ivonne



Schnitt: jusThim - Prülla
Stoff: unifarbener grauer Jersey - Evlis Needle
Verlinkt: AWS

Kommentare:

  1. Ziemlich gut, hast einen Prachtkerl mit einem tollen Prülla-Shirt :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Mit den Covernähten macht das Shirt gleich noch viel mehr her. Steht ihm gut deinem Mann.
    Ich hab meinem auch schon eins genäht, da fällt diese Besonderheit dann gar nicht so auf.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schön und ein wahrer Hingucker durch die Cover-Nähte, toll umgesetzt! Würde meinem Mann hinter der Kamera auch gut gefallen ;-)
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Tolles T-Shirt und erst die Nähte. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen