Self-made clothes | DIY

Pages

29.06.16

Sanibel Romper | Wild and Beautiful Kollektion (Part 1)

Was für eine Woche! Nach dem tollen Mädchenschnittpaket ist ab sofort die "Wild and Beautiful Frauenkollektion 2016" bei Näh-Connection erhältlich. Gleich zwei Schnitte davon darf ich euch vorstellen. Den Anfang macht heute "Sanibel".
Sanibel - ein Schnittmuster, das variabler nicht sein könnte. Kleid oder Jumpsuit? Flügel - oder lange Ärmel? Mit oder ohne Brust - und Hüfttaschen? Und welcher Kragen soll's denn sein? Die zauberhafte Adrianna aka Hey June hat an alles gedacht. Zum Glück gibt es das Schnittmuster, das für leichte Webware konzipiert ist, nun endlich auch auf Deutsch. Denn Annika von Näh-Connection hat nicht nur ein traumhaftes Mädchenschnittpaket zusammengestellt, sondern ein mindestens genauso tolles Schnittpaket für uns Damen. Und alle so yeaaaah!
  Wild and Beautiful Kollektion -  Wer mir auf Instagram folgt, hat vermutlich schon gesehen, dass ich vor kurzem auf Heimatbesuch war und bei meinem allerliebsten Lieblingspony vorbei geschaut habe. Mit dieser bezaubernden Ponystute namens Charlett, wir nennen sie seit jeher nur Charly, bin ich quasi groß geworden. Für sie empfinde ich nicht nur bedingungslose Liebe, sie ist für mich außerdem der Inbegriff für Wildheit und Schönheit zugleich. Es war mein Herzenswunsch meine Sanibel gemeinsam mit ihr zu shooten.

Wie ihr seht, habe ich mich für den Jumpsuit bzw. Overall entschieden. In meinem Kleiderschrank befindet sich zwar bereits ein ähnlicher, der aber absolut nicht stilltauglich ist. Und da ich Jumpsuits so unglaublich gern trage, musste also schnellstens ein neuer her. Und dank der Knopfleiste ist Muddi mit Sanibel jederzeit einsatzbereit ;) Sommerlich leicht sollte der Jumpsuit werden, deswegen gab es Flügelärmel mit Schulterriegeln. Brust-und Hüfttaschen sowie ein Bindeband in der Taille komplettieren den Look.

Sanibel ist definitiv kein Teil, das man mal eben während eines Fußballspiels näht. Ich habe einige Stunden voller Liebe und Arbeit beim Nähen aufgewendet. Vor allem das ständige Bügeln (um das man bei Webware nun mal nicht herumkommt) kostet zu mindestens mich viel Zeit. Aber ich habe jede einzelne Minute bei meinem Schaffensprozess genossen. Das lag natürlich u.A. auch an der reich bebilderten und gut beschriebenen Anleitung. Ich würde mal behaupten, dass jeder ambitionierte Nähanfänger (und dazu würde ich mich selbst zählen - angesichts dessen, dass ich erst seit einem Jahr (!) intensiv nähe) damit zum Ziel kommt.
Und die Passform ist grandios. Luftig locker ohne "sackig" daher zu kommen - eben um sich wild und schön zu fühlen :) Genäht habe ich für mich eine XS und geändert habe ich lediglich die Länge des Oberteils. Ganze 8cm habe ich es gekürzt, da es mir sonst einfach zu viel Stoff gewesen wäre.
Und nun lasse ich einfach mal die Bilder für sich sprechen.....
Fast vergessen - ein paar Worte zum Stöffchen dürfen natürlich nicht fehlen. Ich habe einen dunkelblauen Viskosestoff mit kleinen geometrischen Mustern aus dem Stoffgeschäft um die Ecke vernäht. Der Stoff hat mich auf Anhieb angelacht. Er fühlt sich nämlich nicht nur gut auf der Haut an, sondern auch das Muster mag ich total.
Hier noch ein paar Infos zum Schnittmusterpaket: Noch bis diesen Sonntag erhaltet ihr drei Schnitte (Marigold Kleid, Top und Rock, Sanibel Kleid und Jumpsuit und Wanderer Tunika) im Paket, um 40% reduziert im Vergleich zur Summe der Einzelpreise. Als Extra gibt es obendrauf ein Gutscheinheft mit Gutscheinen im Wert von mehr als 200 €, die alle mindestens bis Ende Juli 2016 gültig sind. Ab kommendem Montag sind dann alle drei Schnitte auch einzeln im Shop bei Annika erhältlich.
So ihr Lieben, morgen geht die Schnittmustersause hier auch schon weiter... also bleibt dran :)
Eure Ivonne


Verlinkt: AWS

Kommentare:

  1. Wunderschön...das Kleidungsstück und die Fotos...ein Traum!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind der Knaller :)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. dein Sanibel Romper sieht toll aus und die Bilder sind ein Traum!
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Toller Jumper und super Bilder, man sieht, wie wohl du dich fühlst!
    Lg Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Bin einer deiner treuesten Groupies! Big love! So eine schöne Sanibel 😍

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wundervolle Bilder, Ivonne! Man merkt deine Verbundenheit mit Charly und auch, dass du Sanibel magst. Es ist ein wunderschöner Jumpsuit geworden!
    Liebe Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  7. So wundervolle Fotos, ich bin immer noch hin und weg! Und dann der tolle Romper dazu - was soll ich sagen.. ;)
    Ganz ganz schön!
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  8. Hui meine Liebe.... da hast du ja echt tolle Fotos von deinem Jumpsuit!! 😍 Er sieht einfach so schön und gleichzeitig sau bequem aus... Mag ich sehr gerne!! Ich bin gespannt was noch ich folgt...
    Fühl dich gedrückt
    Julia

    AntwortenLöschen